Skip to content

Strafverteidiger

Volker Dembski | Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht in München | Strafverteidiger in München seit über 15 Jahren | Strafrecht in München von
A bis Z | ☎️ 24h Notrufnummer 0178 / 14 089 44 für Strafrecht in München


Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz von Fachanwalt Strafrecht München: Rechtsanwalt Volker Dembski. Die Rechtsanwaltskanzlei liegt verkehrsgünstig in der Münchner Innenstadt direkt gegenüber dem Strafjustizzentrum an der U-Bahnhaltestelle Stiglmaierplatz. Auf dieser Homepage finden Sie einen Überblick zur Person des Rechtsanwalts sowie umfangreiche Informationen zum Thema Strafrecht.

Rechtsanwalt Volker Dembski ist seit über 15 Jahren ausschließlich als Strafverteidiger tätig, sowohl regional als auch überörtlich. Aufgrund seiner langjährigen praktischen Erfahrung im Umgang mit Ermittlungsbehörden und Gerichten besitzt er die notwendigen Fachkenntnisse und das erforderliche Durchsetzungsvermögen, um auch in komplizierten Verfahrenssituationen qualifizierte Lösungsansätze entwickeln und erfolgreich umsetzen zu können.

Rechtsanwalt Volker Dembski verfügt über die für eine kompetente Strafverteidigung erforderlichen fundierten Rechtskenntnisse. Denn als Fachanwalt für Strafrecht ist er auf ein Rechtsgebiet als Kernkompetenz spezialisiert. Diese fachliche Konzentration ist der stetig wachsenden und dadurch immer unüberschaubarer werdenden Rechtslandschaft geschuldet. Im Bedarfsfall steht Strafverteidiger Volker Dembski jedoch ein breites Netzwerk bestehend aus Rechtsanwälten anderer Fachrichtungen zur Verfügung.

Rechtsanwalt Volker Dembski bietet seinen Mandanten professionelle Beratung und Vertretung in
allen strafrechtlichen Rechtsgebieten des allgemeinen Strafrechts und des Nebenstrafrechts. Das allgemeine Strafrecht ist im Strafgesetzbuch geregelt. Das Verfahren ist in der Strafprozessordnung geregelt. Zum allgemeinen Strafrecht zählen das Verkehrsstrafrecht, das Vermögensstrafrecht, das Sexualstrafrecht, das Internetstrafrecht und das Kapitalstrafrecht. Zum Verkehrsstrafrecht gehört auch das Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht. Das Nebenstrafrecht ist in unterschiedlichen Gesetzen geregelt. Zum Nebenstrafrecht zählen das Betäubungsmittelstrafrecht und das Wirtschaftsstrafrecht. Das Jugendstrafrecht findet Anwendung, wenn ein Jugendlicher oder Heranwachsender einen Tatbestand des allgemeinen Strafrechts oder des Nebenstrafrechts verwirklicht. Es beinhaltet keine eigenen Straftatbestände, sondern nur formelle sowie materielle Ausnahmevorschriften, die im Jugendgerichtsgesetz geregelt sind.

Rechtsanwalt Volker Dembski verteidigt seine Mandanten engagiert und konsequent in
allen strafrechtlichen Verfahrensabschnitten. Typische Verfahrenssituationen im Strafrecht sind insbesondere, aber nicht abschließend: Ermittlungsverfahren, Festnahme, Durchsuchung, Sicherstellung, Beschlagnahme, Arrest, Beschwerde, Beschuldigtenvernehmung, Anhörungsbogen, Erkennungsdienst, Gegenüberstellung, Blutentnahme, Speichelprobe, Sachverständiger, Haftbefehl, Unterbringung, Haftprüfung, Haftbeschwerde, Akteneinsicht, Anklageschrift, Bußgeldbescheid, Strafbefehl, Einspruch, Wiedereinsetzung, Amtsgericht, Landgericht, Oberlandesgericht, Bundesgerichtshof, Nebenklage, Adhäsionsverfahren, Geldstrafe, Freiheitsstrafe, Bewährung, Einziehung, Punkte, Fahrverbot, Fahrerlaubnisentzug, Sperrfrist, Berufung, Revision, Verfassungsbeschwerde, Menschenrechtsbeschwerde, Strafvollstreckung, Halbstrafe, Gnadengesuch, Auslieferung, Wiederaufnahme.

Für den Fall der Festnahme oder Durchsuchung ist in der Rechtsanwaltskanzlei von Volker Dembski eine 24h Notrufnummer für Strafrecht in München eingerichtet.

Sie haben ein strafrechtliches Problem und benötigen professionelle Beratung oder Vertretung durch einen engagierten Fachanwalt für Strafrecht in München? Jetzt erfahrenen Strafverteidiger unter Telefonnummer 089 / 517 017 94 persönlich kontaktieren oder Nachricht an E-Mail-Adresse dembski@fachanwalt-strafrecht-muenchen.org senden und kurzfristig Termin vereinbaren!